KMU GEGEN TTIP – die Zeit des Handelns ist gekommen!

TTIP schadet uns

TTIP schadet uns

Aus der greengraphics Werkstatt …

Klein- und Mittelunternehmen bilden das Rückgrat der Österreichischen Wirtschaft. Sie sichern den Großteil der Österreichischen Wertschöpfung und Arbeitsplätze und würden aufgrund der radikalen Öffnung des Marktes für international agierende Unternehmen massiv unter den Folgen von TTIP sowie dem umfassenden Wirtschafts- und Handelsabkommen mit Kanada (CETA) leiden.

greengraphics hat einen klaren Standpunkt zum Thema TTIP/CETA und konnte diesen für die Interessengemeinschaft KMU-gegen-TTIP.atin eine Wort-Bild-Marke fassen.

Hier die „Story“:

Am Samstag, den 17. September 2016, finden in ganz Europa Aktionen gegen die Handels- und Investitionsschutzabkommen CETA und TTIP statt. In Österreich wird es in Wien, Linz, Graz, Salzburg und Innsbruck Kundgebungen und Demonstrationen geben. »KMU gegen TTIP« ist dabei – und greengraphics durfte maßgeblich mitgestalten 

Die Wort-Bild-Marke „Unser Standpunkt als UnternehmerInnen – TTIP/CETA schadet uns“ hat greengraphics gemeinsam mit Harald Koisser (Text) entwickelt. Zusätzlich wurden Headlines kreiert, die das Logo in der Aussage stärken und konkrete Aspekte des TTIP-Abkommens erläutern. Für alle, die sich an der Aktion am 17. September beteiligen wollen, stellt die Plattform das Logo und die Sprüche als druckfertige Vorlagen zur Verfügung.

Nur zu, Download der Druckvorlagen nutzen und auch Standpunkt beziehen!

spruch1-ttip-rgb

 

Alle A3-Plakate im Überblick sind auf der Homepage von „KMU-gegen-TTIP“ zu finden. Es gibt fünf verschiedene Aussagen zur Auswahl: drei davon mit CETA, zwei davon mit TTIP auf dem Logo. Sie können ebenso auswählen, ob Unternehmer oder Unternehmerin auf dem Logo stehen soll. Einfach Durchklicken und Auswählen!

„ES GEHT UNS ALLE AN!“

spruch4-ceta-rgb

 

Für weitere Informationen steht Ihnen greengraphics – Ihr Grafiker in Wien sowie KMU-gegen-TTIP.at gerne zur Verfügung!